Motorsport / Tuning

Ich bin seit 1995 aktiv im Rallyesport. Die ersten Jahre als Servicemechaniker, bis ich mich 1997 selbstständig machte. Einige Clubkameraden der RG-Rosenheim vertrauten mir Ihre Fahrzeuge zur Wartung und Optimierung an. Peter Zehetmaier gewann 2x den Cinqecento Cup und Martin Stockhammer (www.megasound-rosenheim.de, www.ms-rallyesport.de) siegte 1999 im Seat Cupra Cup.

 

Ab 2000 begann ich aktiv am Rallyesport teilzunehmen.

MS Sportsline2001 erreichte ich mit meinem Beifahrer Rainer Hiendlmayer (www.hiendlmayer.eu) den Bayrischen Vizemeistertitel. 2002 gewannen wir und erhielten oben drein noch den österreichischen Challenge Titel (dort 2. Bundesliga im Rallyesport).

Von dem Wissen das ich mir hierbei erarbeitet habe profitieren natürlich auch die Werkstattkunden. Sei es in Reifen-, Fahrwerks- oder Motorentechnik.

Im Bereich Tuning greifen wir auf ein umfangreiches Programm unserer Zulieferer zurück. Wir bieten von der normalen Alufelge bis hin zu reinen Austellungsstücken das volle Programm.

Straßen- und Rennsportreifen werden speziell für Ihre Bedürfnisse hin besorgt.

Leistungssteigerungen werden mit optimal ausgeführten Motortuning in Zusammenarbeit mit der Fa. Ziegler Motorentechnik ausgeführt.

Fa. Ziegler hat auch den enorm starken und standfesten Motor meines Rallyeautos entwickelt (270 PS Saugmotor).

 

Chiptuning für aufgeladene Motoren darf natürlich auch nicht fehlen. Wir optimieren die Kennfelder in Ihrem Steuergerät ohne die Belastungsgrenzen Ihrer Motoren zu überschreiten. Die Fa. Wenning Automotive GmbH ist hierbei einer der renommiertesten Anbieter auf dem Markt. Wir arbeiten mit ihr bereits seit 3 Jahren zusammen und können auf eine große Anzahl zufriedener Kunden verweisen.

Sonderlackierungen, Spezialumbauten und Foliendesign können Sie gerne bei uns in Auftrag geben.
Für Sonderumbauten bieten wir natürlich auch gerne ein spezielles Airride-Fahrwerk, bei dem es sogar möglich ist Ihr serienmäßiges Schraubfahrwerk weiter zu verwenden.